GASTROdat

Was tun in der Krise?

GASTROdat hilft Ihnen mit Ihren Gästen in Verbindung zu bleiben

Die Corona Krise hat uns mittlerweile alle erreicht und es stellen sich viele die Frage, wie man am besten damit umgeht.

Die Hotellerie ist in besonders großem Ausmaß von der Krise betroffenen zu mal viele Betriebe bis auf unbestimmte Zeit behördlich geschlossen werden mussten.
Viele fragen sich, wie man mit dieser Situation, der generellen Unsicherheit und mit den vielen Stornierungen am besten umgeht. Man fragt sich auch, ob die nächste Sommersaison noch zu retten ist – manche haben sogar Bedenken, ob nicht auch die nächste Wintersaison in Gefahr sein könnte.

Was also tun?

Die Spezialisten der Krisenkommunikation raten in so einem Fall mit den eigenen Gästen offensiv zu kommunizieren um dadurch die Kundenbindung aufrecht zu erhalten.

Auch Gäste fragen sich, ob das Hotel kommenden Sommer gebucht werden kann oder sind sich nicht sicher, ob zu der von ihnen gebuchten Zeit das Hotel, bzw. die Region besucht werden kann.

Kommunizieren Sie mit Ihren Gästen

GASTROdat OSP stellt Ihnen alle nötigen Kommunikationstools zur Verfügung - vom Marketingmanager über die selbst jederzeit aktualisierbaren DynamicPages mit integrierter Restplatzbörse bis hin zum brandneuen GASTROdat Lückenmanager.

AKTION:

Kostenlose Nutzung des GASTROdat OSP MarketingManager
für alle GASTROdat Wartungsvertragskunden
vom 16.03.2020 bis 15. September 2020

Installation per FW kostenlos
Schulung über persönlichen Betreuer kostenlos

GASTROdat Kunden, die OSP-Produkte bisher noch nicht erworben haben, stellen wir den GASTROdat -OSP-Marketingmanager während der Dauer der Krise - aber zumindest bis Herbst 2020 - kostenlos zur Verfügung!

Lasst und zusammenhalten - insbesondere in dieser Zeit der Krise!

Alles Gute und viel Erfolg!
Rudolf Hofherr
GF GASTROdat Gmbh

Sie haben Fragen zu einem GASTROdat - Produkt oder benötigen Unterstützung?
Schlagen Sie doch einfach in unserem GASTROdat - Wiki nach.
GASTROdat -Wiki